-- Anzeige --

Bushersteller: Wasserstoffbusse für Mallorca

Der Urbino 12 hydrogen hat eine Reichweite von bis zu 350 Kilometer
© Foto: Solaris Bus & Coach

Palma de Mallorca hat Wasserstoffbusse bei Solaris bestellt, der polnische Bushersteller hat zudem einen 18-Meter-Gelenkbus mit Brennstoffzellenantrieb für die zweite Jahreshälfte angekündigt.


Datum:
03.03.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Bushersteller Solaris wird fünf Wasserstoffbusse nach Mallorca liefern. Die Anschaffung der Busse durch das städtische Verkehrsunternehmens EMT-Palma in Palma de Mallorca ist Bestandteil des Projektes „Green Hyslan“, das aus EU-Mitteln finanziert wird. Der Vertragswert beläuft sich laut Solaris auf rund vier Milliarden Euro.

Solaris hat den Brennstoffzellenbus Urbino 12 hydrogen 2019 auf dem UITP Global Public Transport Summit in Stockholm vorgestellt. Für die zweite Hälfte 2022 sei die Premiere des nächsten Busses dieses Typs in der Version als Gelenbus mit dem Namen Urbino 18 hydrogen geplant. Der Urbino 12 hydrogen hat laut Solaris eine Reichweite von bis zu 350 Kilometer. Seine Betankung dauere nur wenige Minuten. Er sei „leicht zu handhaben und bietet Flexibilität für lokale ÖPNV-Betreiber“. Im Vergleich zu Dieselfahrzeugen sei der Vibrationspegel gering und der Geräuschpegel „kaum wahrnehmbar“.

Das Interesse an der Wasserstofftechnologie wachse kontinuierlich und die Entscheidung von Palma de Mallorca für den Kauf der Urbino 12 hydrogen sei dafür ein Beispiel, sagte Petros Spinaris, Vorstandsmitglied von Solaris für Vertrieb und After Sales. „Wir sind stolz darauf, dass wir als Hersteller und Lieferant hochmoderner Fahrzeuge nunmehr eine weitere Stadt bei der Umstellung des öffentlichen Personennahverkehrs auf emissionsfreie Antriebe unterstützen dürfen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Wasserstoffbusse den Bewohnern dieser wunderschönen Insel hervorragend dienen werden.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.