Der aktuelle Gebrauchtbusspiegel jetzt zum Herunterladen

Der aktuelle Gebrauchtbusspiegel der OMNIBUSREVUE kann hier als PDF heruntergeladen werden.
© Foto: Erwin Wodicka/Shotshop/picture-alliance

Dieses Jahr war für den Gebrauchtbushandel ein besonders herausforderndes Jahr. Wie es den Händlern in der Corona-Krise erging, wie sich die Preise entwickelt haben und welches Segment der Krise getrotzt hat, lesen Sie im Gebrauchtbusspiegel 2020.


Datum:
23.12.2020
Autor:
Mireille Pruvost
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Was für ein Jahr: Ein Einbruch bei den Verkaufszahlen von 75 Prozent, wie bei einem von uns befragten Händler, ist exemplarisch für die Lage, in der sich Verkäufer von (nicht nur) gebrauchten Bussen momentan befinden.Die coronabedingte Situation der Busreiseanbieter durch Herunterfahren des öffentlichen Lebens und die vielen Reisebeschränkungen schlug sich in der Corona-Krise eins zu eins auf den Gebrauchtmarkt für Reisebusse nieder. Vor allem Fahrzeuge über 100.000 Euro stehen seit dem Frühjahr, berichtete derselbe Händler. Der Fokus des OR-Gebrauchtbusspiegels liegt dieses Jahr daher stärker auf den Linienund Überlandbussen, denn die haben der Corona-Krise bisher getrotzt.

Weitere Themen des OR extra "Gebrauchtsbusspiegels":
>Noch nicht angekommen: Gebrauchte E-Busse bilden eine Nische
und
>Mit neuem Antrieb: Erster auf Elektro umgerüsteter Linienbus im Einsatz

HASHTAG


#Gebrauchtbusspiegel

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.