-- Anzeige --

Erster S 531 DT für schweizer Ernst Marti AG

© Foto: Daimler

Die Ernst Marti AG freut sich über den ersten S 531 DT, der in der Schweiz ausgeliefert wurde.


Datum:
17.04.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der mit vier Sternen klassifizierte Setra Doppelstockbus der Baureihe 500 ist mit 78 Sitzplätzen ausgestattet und wird von dem Unternehmen aus dem Kanton Bern nach eigenen Aussagen überwiegend für Zubringerdienste nach Italien oder Spanien eingesetzt.

Das Angebot des Busunternehmens beinhaltet unter anderem Rund-, Erlebnis- und Aktivreisen sowie die Kombination mit Flug- und Schiffsreisen. Zudem ist der Betrieb im Auftragsgeschäft tätig.

Wie Setra wissen lässt, ist das Unternehmen seit 1956 Kunde von Setra. Es bestellte in den vergangenen sechs Jahrzehnten über 300 Reisebusse. Auch Heinrich Marti, der das Familienunternehmen in der vierten Generation führt, halte an dieser langen Partnerschaft fest: „Für uns ist es wichtig, dass wir alle Chauffeure jederzeit auf allen Modellen einsetzen können.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.