-- Anzeige --

MAN: Lion’s City wird zu Discobus

© Foto: MAN Truck & Bus

Das MAN Bus Modification Center hat einen MAN Lion’s City GL in einen Highclass-Club auf Rädern umgebaut.


Datum:
28.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Bus verfügt über eine Bar, einen Tresen mit Schwenktür, drei Kühlschränke und ein DJ-Pult mit High-End Soundanlage. Außerdem ist der Lion’s City mit einer Tanzfläche im Mittelteil des Busses und einer Hecklounge sowie mit mehreren Sitzecken ausgestattet. „Bei der Einrichtung des Busses haben wir auf organische Formen gesetzt. Auffällig sind vor allem die dynamischen Rundungen und kraftvollen Wölbungen“, erklärte Heinz Kiess, Leiter Sales & Marketing beim MAN Bus Modification Center in Plauen.

Damit Drinks auch während der Fahrt sicher abgestellt werden können, wurden magnetische Gläserhalterungen verbaut. Ein besonderer Blickfang sind laut MAN die Haltestangen. „Es war uns wichtig, gerade solche Standard-Elemente kreativ in Szene zu setzen und so für optische Highlights zu sorgen“, erläutert Kiess weiter.

Im Innern soll das Konzept mit LED-Pixelstripe-Technologie und umlaufenden LED-Lichtern in der Lounge für faszinierende Effekte sorgen. Die Hifi-Anlage mit fünf mal 700 Watt Lautsprecherleistung wurde speziell für den Bus entwickelt und von Akustikern an die Fahrzeuggegebenheiten angepasst. Ausgestattet ist der Bus zudem mit einem Social-Media-Monitor mit Fisheye-Kamera. Insgesamt finden in dem 18,75 Meter langen Gelenkbus rund 45 Passagiere Platz.

Geordert hat den MAN Lion’s City GL die Sales-Lentz Group mit Sitz in Luxemburg. Sie möchte das Fahrzeug künftig für Events und Partys im Business- und Privatbereich einsetzen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.