MAN: Mannschaftsbusse für mexikanischen Fußballclub

© Foto: MAN Group 2020

MAN Truck & Bus Mexico hat zwei Mannschaftsbusse an den mexikanischen Fußballclub CF Monterrey ausgeliefert.


Datum:
16.03.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Zu den Spielen kommt das Team von CF Monterrey, das auch unter dem Namen „Rayandos“ bekannt ist, mit Mannschaftbussen von MAN. „Unser Ziel ist es, dass die besten Fußballmannschaften Mexikos MAN fahren“, sagt Giovanni Juárez Suárez, Kaufmännischer Leiter von MAN Truck & Bus Mexico. „Deshalb freut es uns besonders, dass wir kürzlich zwei Teambusse an Rayados ausgeliefert haben.“

Die blau-weißen Doppeldeckerbusse mit einer Länge von 15 Metern basieren auf dem dreiachsigen Chassis MAN RR4 26.480. Der Aufbau der Reisebusse stammt vom brasilianischen Hersteller Marcopolo S.A. Angetrieben werden sie von dem 480 PS starken Sechszylinder-Dieselmotor D2676. Das Elektronische Bremssystem EBS, der Abstandsgeregelte Tempomat ACC, der Spurassistent LGS, der Notbremsassistent EBA sowie das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP sollen zudem für die Sicherheit an Bord sorgen. Ausgestattet sind die MAN-Mannschaftsbusse zudem mit mehreren Telematiklösungen. (ts)

HASHTAG


#MAN

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.