-- Anzeige --

Michelin-Reifen für E-Busse

Das Foto zeigt einen Elektrobus beim Ladevorgang. Nicht zu sehen ist der hier beschriebene Michelin-Reifen.
© Foto: Sascha Böhnke

Michelin bietet ab sofort einen speziell für Elektrobusse entwickelten Reifen an, der zusätzlich bei konventionell angetriebenen Bussen für Kraftstoffersparnis sorgen soll.


Datum:
06.05.2021
Autor:
Sascha Böhnke
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neu entwickelte Reifen trägt die Bezeichnung Michelin X Incity EV Z. Bei diesem wurde die Tragfähigkeit auf bis zu acht Tonnen erhöht, da viele E-Busse im Bereich der Vorderachse einen Teil der notwendigen Batterien mitführen. Um die Sicherheit zu verbessern, wurde besonderes Augenmerk auf den Schutz der Reifenseitenwände gelegt, da diese regelmäßig mit den Kanten des Bürgersteigs in Kontakt kommen. Eine Verschleißanzeige an der Seite zeigt an, wann die Reifen gedreht werden müssen. Durch der Michelin Regenion-Technologie ist der Reifen mit einem progressiven Profildesign ausgestattet, das Längs- und Seitengriff bietet. Weiter teilt der Hersteller mit, dass dieser neue Reifen eine um zehn Prozent längere Lebensdauer sowie einen um 13 Prozent verbesserten Rollwiderstand als vergleichbare Produkte bieten soll. Den Michelin X Incity EV Z soll es in der Standardgröße 275/70 R 22,5 152/149J geben. Diese Baureihe wurde als wiederaufbaubar und runderneuerbar konzipiert und ist mit 3PMSF gekennzeichnet. Dies soll eine hohe Griffigkeit auf schneebedeckten Straßen bieten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.