-- Anzeige --

ÖPNV: Hybridbusse im Landkreis Osnabrück

Feierliche Bustaufe der Hybridbusse bei Weser-Ems-Bus
© Foto: DB AG/ Angelika Theidig

Im Landkreis Osnabrück setzt die DB-Tochter Weser-Ems-Bus ab sofort Mild-Hybridbusse des Herstellers MAN ein.


Datum:
05.07.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die sieben Hybridbusse vom Typ Lion’s City fahren im Bereich Wallenhorst im Verkehrsgebiets der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Nach einer feierlichen Bustaufe übernahmen Landrätin Anna Kebschull, Wallenhorsts Bürgermeister Otto Steinkamp sowie Winfried Wilkens, Kreisrat des Landkreises Osnabrück das Patenamt für die „Neuankömmlinge“.

Die sieben Mild-Hybrid-Busse können zusätzlich zum herkömmlichen Verbrennungsmotor können sie sie auf einen klimafreundlichen elektrischen Antrieb zurückgreifen und fahren damit energieeffizienter und schadstoffärmer als vergleichbare Dieselbusse. Die elektrische Energie wird in den technischen Komponenten auf dem Fahrzeugdach gespeichert und kann so das Bordnetz wie beispielsweise die Beleuchtung oder die Klimaanlage mit Strom versorgen.

Diese Technik kommt insbesondere zum Einsatz, wenn aufgrund der Start-Stopp-Automatik der Dieselmotor abgeschaltet ist, etwa an roten Ampeln oder bei längerem Halt an einer Haltestelle. Zudem wird die elektrische Energie zum Start des Verbrennungsmotors beim Wiederanfahren genutzt. »Mit dem Einsatz von Hybridbussen leisten wir einen Beitrag zur Klimawende und tragen zu einem noch ökologischeren ÖPNV in Stadt und Landkreis Osnabrück bei. Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen mit den neuen Bussen ein attraktives Angebot machen können und hoffen, noch mehr Menschen zum Einsteigen zu bewegen«, sagte Daniel Marx, der Geschäftsführer von Weser-Ems Bus.

Otto Steinkamp betont die Wichtigkeit einer guten Verbindung von Stadt und Landkreis: „Eine gute Anbindung aller Ortsteile von Wallenhorst untereinander sowie mit der Stadt Osnabrück ist sehr wichtig. In der VOS gelingt dies glücklicherweise sehr gut.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.