-- Anzeige --

OVG setzt bei Schnellbuslinie auf Mercedes-Benz Hybridbusse

© Foto: Daimler

Am 12. Juni 2019 wurde die Regio-Schnellbuslinie X93 zwischen Göppingen und Lorch eröffnet, auf der zwei Hybridbusse von Mercedes-Benz im Einsatz sind.


Datum:
17.06.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die neue Verbindung zwischen Göppingen und Lorch haben der Landkreis Göppingen und das Land Baden-Württemberg zwei Mercedes-Benz Stadtbusse des Typs Citaro hybrid beschafft. Die Omnibusse tragen das Design der neuen Baden-Württembergischen Mobilitätsmarke „bwegt“. Mit ihrer umweltfreundlichen Hybridkomponente sollen die niederflurigen Mercedes-Benz Busse Sinnbild eines abgasarmen, elektrisch gestützten ÖPNV zwischen Fils- und Remstal sein, schreibt Daimler in einer Pressemitteilung.

Die neue Schnellbuslinie gilt als ein wichtiger Bestandteil des Nahverkehrsplans des Landkreises Göppingen und soll unter der Mobilitätsmarke „bwegt“ ein verlässliches Nahverkehrsangebot und Bindeglied zwischen Straße und Schiene schaffen. Ausgestattet sind die beiden Busse unter anderem mit kostenfreiem Wlan, USB-Steckdosen, einer Klimaanlage und Mehrzweckstellplätzen für Fahrräder, Kinderwägen und Rollstühle. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.