-- Anzeige --

Siemens VDO erkennt Verkehrszeichen

Die elektronische Verkehrszeichenerkennung von Siemens VDO sieht Geschwindigkeitsbeschränkungen.


Datum:
11.08.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Mal wieder eine Geschwindigkeitsbeschränkung im Schilderwald übersehen? Mit der elektronischen Verkehrszeichenerkennung von Siemens VDO ist das Vergangenheit. Eine Kamera überwacht kontinuierlich die Straße und erkennt Tempolimits auf Verkehrsschildern. Fährt der Fahrer zu schnell, wird ihm dies angezeigt oder direkt an den Tempomaten weitergegeben, der die Geschwindigkeit anpasst. Siemens VDO hat das System im Rahmen des Fahrerassistenzsystem-Netzwerks pro.pilot entwickelt. Es kann 2008 in Serie gehen. http://www.siemensvdo.de (tt, 11.08.2006)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.