-- Anzeige --

Solaris-Elektrobusse für die Josef Ettenhuber GmbH

© Foto: Solaris Bus & Coach

Das bayerische Privatbusunternehmen Josef Ettenhuber GmbH hat drei Solaris-Elektrobusse vom Typ Urbino 12 electric sowie 25 Dieselbusse vom Typ Urbino 12 geordert.


Datum:
23.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit der ersten Lieferung im Jahr 2004 sind mittlerweile 84 Solaris-Busse für das bayerische Busunternehmen im Einsatz. Nun kommen neben 25 Dieselbussen erstmals auch drei Fahrzeuge mit Elektroantrieb hinzu, berichtet Solaris.

Alle drei Fahrzeuge vom Typ Urbino 12 electric werden mit Solaris High Energy-Batterien mit einer Kapazität von 240 kWh ausgestattet. Sie können per Stecker geladen werden. Außerdem werden die Fahrzeuge Steckdosen besitzen, an die das Ladegerät angeschlossen wird: eine über dem rechten Radhaus und eine – nach Kundenwunsch – auf der rechten Seite am Fahrzeugheck. Angetrieben werden die Busse mittels einer elektrischen Achse mit integrierten E-Motoren.

Neben den drei Elektrofahrzeugen erweitert die Josef Ettenhuber GmbH ihren Fuhrpark um 25 Einheiten vom Typ Solaris Urbino 12. Die Dieselbusse verfügen alle über die Abgasnorm Euro-6, eine Klimaanlage, ein Fahrgastinformationssystem und USB-Anschlüsse. Außerdem sind 32 Sitzplätze und sechs Klappsitze installiert. Für die Sicherheit der Fahrgäste soll zudem das Kollisionsschutzsystem „Mobileeye 360“ sorgen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.