-- Anzeige --

Solaris liefert zwölf Elektrobusse nach Bergamo

© Foto: Solaris

Am Samstag, den 3. Februar 2018, hat Solaris Bus & Coach zwölf Elektrobusse an den Betreiber ART im italienischen Bergamo übergeben.


Datum:
22.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dies sind laut Solaris die ersten Urbino electric Busse des polnischen Herstellers, die nach Italien geliefert wurden. Im März dieses Jahres sollen weitere zehn elektrisch angetriebene Fahrzeuge für ATM in Mailand folgen. Insgesamt habe Solaris bereits 850 Fahrzeuge nach Italien geliefert. „Das Vertrauen italienischer Kunden an unsere Marke ist für mich von enormer Wichtigkeit. Bergamo entschied sich für das nachhaltige und erprobte Model Urbino 12 electric, das mit dem Titel ‚Bus of the Year 2017‘ ausgezeichnet wurde“, erklärt Zbigniew Palencia, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Solaris Bus & Coach.

Ausgestattet sind die Fahrzeuge mit zwei radnahen Motoren mit einer Leistung von jeweils 125 kW. Außerdem verfügen die Elektrobusse über Solaris High-Energie Batterien mit einer Kapazität von 240 kWh. Im Innenraum der Busse befinden sich Touchscreens und zum Nachladen dient ein Ladegerät, das zwei Fahrzeuge gleichzeitig mit jeweils 40 kW versorgen kann. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.