-- Anzeige --

Starachowice: Produktion von eBussen

© Foto: MAN Group 2018

Im MAN Stadtbus-Werk Starachowice laufen die Vorbereitungen für die Fertigung von reinelektrischen Fahrzeugen.


Datum:
18.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die nächste Phase der Modernisierung der Betriebsstätte und Vorbereitung des Werkes auf Elektromobilität hat in dem polnischen Werk bereits begonnen, denn im August 2018 bekam MAN Bus Sp. z o. o. Starachowice die Genehmigung zur Ausweitung der Tätigkeit im Bereich der Herstellung kompletter Elektrobusse.

Die Serienproduktion der Elektrofahrzeuge soll im Jahr 2020 starten. Die Vorbereitungen auf dieses Projekt wie die Erarbeitung eines Sicherheitskonzepts sowie die Optimierung der Elektrofahrzeuge hinsichtlich ihrer Effizienz und Ergonomie sind im vollen Gange.

Die Investitionskosten im Zusammenhang mit der Aufnahme der Fertigung von elektrisch angetriebenen Bussen schätzt MAN nach eigenen Angaben auf rund 118 Millionen Polnische Zloty, was umgerechnet etwa 27,4 Millionen Euro sind. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.