Zwei neue Setra für Hörmann-Reisen

© Foto: Daimler

Mit zwei S 531 DT baut die bayerische Hörmann-Reisen GmbH ihre Setra Reisebus-Flotte aus.


Datum:
20.03.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die beiden 5-Sterne-Doppelstockbusse sind jeweils mit insgesamt 68 Sitzen und Panorama-Glasdach ausgestattet, schreibt Daimler. Die eingebaute Bordküche bietet Stauraum für Trolleys, mit denen das Servicepersonal den Fahrgästen Frühstück und Snacks servieren kann.

Für die Sicherheit an Bord soll ein umfassendes Paket an Fahrerassistenzsystemen sorgen. Dazu zählt unter anderem auch der sogenannte Active Brake Assist ABA 4, der vor Kollisionen mit sich bewegenden Fußgänger warnt und notfalls automatisch eine Teilbremsung einleitet.

Die Hörmann-Reisen GmbH erhielt als erster klima­positiver Busreiseveranstalter das Siegel der branchenunabhängigen Nachhaltigkeits-Beratungsgesellschaft Fokus Zukunft. „Auch wenn der Bus das umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist, geht es nicht ganz ohne Emissionen. Aus diesem Grund entrichten wir einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag kostenneutral für unsere Gäste für alle Busstrecken“, erklärt Geschäftsführer Philipp Hörmann. Als klimaneutrales Unternehmen fördert Hörmann ein Projekt, mit dem in Südamerika Wälder aufgeforstet werden. (ts)

HASHTAG


#Setra

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.