-- Anzeige --

Zweites Leben für Elektrobus-Batterien

© Foto: Volvo Bus Corporation

Gelebter Umweltschutz: In Göteborg versorgen ausrangierte Fahrzeugbatterien aus Volvo-Elektrobussen Haushalte mit neuer Energie.


Datum:
05.01.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In dem neuen Projekt verhilft die Volvo Bus Corporation jetzt den Batterien ihrer Elektrobusse zu einem zweiten Leben. In einer einzigartigen Kooperation mit Stena Property, einer der größten privaten Immobiliengesellschaften in Schweden, und der Stena-Recycling-Tochtergesellschaft BatteryLoop werden Busbatterien zur Energiespeicherung und als Energiequelle in der Göteborger Wohnanlage Fyrklövern eingesetzt. Das Projekt ist ein Schritt in Richtung einer Kreislaufwirtschaft im Bereich der Elektromobilität, die neue wirtschaftliche Möglichkeiten für Unternehmen eröffnet.

In dem Wohnareal Fyrklövern werden die weiterverwendeten Busbatterien über Solaranlagen aufgeladen, die auf den Dächern der verschiedenen Gebäude installiert worden sind. Die in den Batterien gespeicherte Elektrizität wird als Strom für öffentliche Bereiche wie Waschräume und Außenbeleuchtung genutzt. Neigt sich die Energiespeicherfähigkeit des Batteriepakets dem Ende zu, werden die Batterien an Stena Recycling geschickt und dort recycelt.

Für die Volvo Bus Corporation ist es bereits das zweite Projekt, um die weitere Nutzung gebrauchter Elektrobus-Batterien zu maximieren. Bereits seit dem vergangenen Jahr führt sie ein ähnliches Projekt zusammen mit mehreren Partnern im Wohngebiet Viva in Göteborg durch, das schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. Unter anderem wurde es in Schweden im Rahmen der Sweden Green Building Awards 2019 zum umweltfreundlichsten Gebäude des Jahres ("Environmental Building of the Year") gekürt. (mp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.