-- Anzeige --

Alpenländischer Musikherbst 2017

© Foto: Martin Hörl

Noch bis zum 7. Oktober 2017 findet in Elmau in Tirol der Musikherbst, das erfolgreichste Volksmusikfest im Alpenraum, statt.


Datum:
05.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rund 12.000 Fans aus aller Welt kommen nach Angaben des Veranstalters jedes Jahr zum Alpenländischen Musikherbst. „Musikbegeisterte aus Skandinavien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, ja sogar aus den USA kommen zu uns nach Tirol, um vor der Kulisse des Wilden Kaiser bekannte Stars live und hautnah zu erleben. Trotz aller Größe ist die Atmosphäre in unserem Festzelt familiär und man ist der Bühne und den Künstlern ganz nah. Das Programm in der herrlichen Gegend des Wilden Kaiser erleben zu dürfen, macht die besondere Anziehungskraft des Musikherbstes aus“, erläutert Georg Steiner vom Veranstalter Travel Partner.

Am Donnerstag, den 5. Oktober 2017, treten Melissa Naschenweng mit ihrer pinken steirischen Harmonika, Saso Avensik & seine Oberkrainre und die Schweizerin Beatrice Egli auf. Am Freitag, den 6. Okober 2017, sorgen der Zillertaler Marc Pircher und Die Amigos für Stimmung. Zum Abschluss am Samstag, den 7. Oktober 2017, sind schließlich Anita und Alexandra Hofmann, das Nockalm Quintett und Hansi Hinterseer zu sehen.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.musikherbst.at. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.