-- Anzeige --

BUGA-Tagesticket gilt auch in Bus und Bahn

© Foto: Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH

Nach intensiven Verhandlungen der BUGA mit dem HNV (Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr) präsentierten die Geschäftsführer am Ende gemeinsam das Ergebnis: Tagesticket gleich Fahrschein.


Datum:
29.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Das Ergebnis ist ein bisher einmaliges Angebot für BUGA-Besucher", sagte Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. Mit Tagesticket und 2-Tagesticket ist die Anreise mit Bus, Bahn und Stadtbahn nach Heilbronn kostenfrei. Und zwar nicht nur im Geltungsbereich des HNV, das Ticket gilt auch im Bereich des Kreisverkehrs Schwäbisch Hall. Somit können Besucher zwischen Zaberfeld und Künzelsau, Osterburken und Kirchheim, Sinsheim und Schwäbisch Hall, Crailsheim und Gaildorf mit dem Kombiticket zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 fahren.

Erstmals bei einer Bundesgartenschau bekommen auch Dauerkartenbesitzer Rabatt im öffentlichen Nahverkehr und zahlen 50 Prozent für Einzeltickets bei HNV. Hierzu muss am HNV-Automaten die Kinderfahrkarte gelöst werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.buga2019.de. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.