-- Anzeige --

Erfolgreicher VPR-VIP-Treff in Leipzig

© Foto: VPR

Insgesamt 106 Bus- und Gruppenreiseveranstalter sowie 77 Aussteller aus dem Kreis der VPR-Mitglieder trafen sich zum 24. VPR-VIP-Treff in Leipzig.


Datum:
13.02.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Den Auftakt des diesjährigen VIP-Treffs markierten die zwei Diskussionsrunden „VPR im Dialog“ zu den Themen „Overtourism“ und „Bewertungsportale“. Danach folgte ein Welcome-Abend im Zoo Leipzig.

Der anschließende Messetag sei von intensiven und zielgerichteten Fach- und Ordergesprächen geprägt gewesen. Alle 1.720 Gesprächstermine wurden laut VPR vorher über das Online-Terminreservierungssystem gebucht. Auch das Rahmenprogramm des VPR-VIP-Treffs sei bei den Teilnehmern gut angekommen. Dazu gehörten unter anderem eine Tour mit zehn historischen Trabis, eine Musiktour durch die Innenstadt oder eine Führung durch Leipzigs Oper.

„Zunächst freut es uns, dass unser Format VPR im Dialog weiterhin so gut angenommen wird. Bei beiden Expertenrunden waren 250 Zuhörer dabei. Es bietet den idealen Einstieg in die Reisemesse und eröffnet die kommunikative Arbeitsatmosphäre auf dieser Veranstaltung. In ersten Gesprächen mit Kundenfirmen und Ausstellern hat sich gezeigt, dass die Gruppentouristik-Branche positiv gestimmt ist und man ein allgemein gutes Reisejahr erwartet, auch wenn es gilt, den diversen Herausforderungen der Branche kreativ zu  begegnen“, erklärte VPR-Präsidentin Tina Behringer. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.