-- Anzeige --

GOP präsentiert neue Produktion „la luna“

© Foto: Alexander Dacos

Das GOP Varieté-Theater München zeigt vom 9. November 2017 bis zum 14. Januar 2018 seine neue Produktion „la luna“.


Datum:
10.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Thema dieser Varieté-Show wird das Leben zwischen Wohnwagen und Zelt, wo das Leben einer Artisten-Familie im Mondlicht stattfindet, sein. Die Künstler dieses Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. So zeigen beispielsweise die aus Portugal und Frankreich stammenden Künstler Michele und Amélie eine Partnerakrobatik zu Tangoklängen.

Die Darbietungen der einzelnen Artisten gepaart mit der live gespielten Musik und den poetischen Bildern sollen „la luna“ für die Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.