-- Anzeige --

GTW: "Normandie & Bretagne 2020"

© Foto: GTW

Der Paketreiseveranstalter Grimm Touristik Wetzlar (GTW) präsentiert seinen neuen Folder „Normandie & Bretagne 2020“, in dem sieben Reiseprogramme die ganze Vielfalt dieser faszinierenden Regionen Frankreichs zeigen.


Datum:
06.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neben bewährten Klassikern wie der Fünf-Tage-Reise zu den Highlights der Region „Die Normandie - zwischen Kreidefelsen und Klosterberg“ gibt es auch Reiseideen, die aus einem neuen Blickwinkel dieses einzigartige Reiseziel neu erschließen. Dazu gehört beispielsweise die neue Sechs-Tage-Reise „Coco Chanel, Marcel Proust und die normannischen Seebäder“ zu Bäderarchitektur, Berühmtheiten und einer Zeitreise in die Belle Époque.

„Im vergangenen Jahr konnten wir ein zweistelliges Plus in vielen Regionen Frankreichs verzeichnen. Auch für 2019 setzt sich der Trend der stetig steigenden Gruppennachfrage weiter fort. Darüber hinaus ist es uns in diesem Jahr gelungen, die Preisentwicklung der vergangenen Jahre einzudämmen, wovon auch Reisen in die Normandie und die Bretagne für das nächste Jahr profitieren“, erklärt GTW-Geschäftsführer Uwe Schneider. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.