-- Anzeige --

Halloween-Spaß im Europa-Park

© Foto: Europa-Park

Vom 22. September bis zum 04. November 2018 verwandelt sich der Europa-Park in eine geheimnisvolle Herbstlandschaft.


Datum:
20.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neben der gespenstischen Dekoration sollen zahlreiche weitere Attraktionen für schrecklich-schöne Momente im Europa-Park sorgen. Beispielweise werden verschiedene Paraden stattfinden. Auch die Showprogramme und die Gastronomie stehen ganz im Zeichen von Halloween.

Vom 26. September bis zum 3. November 2018 werden Besucher außerdem bei den „Horror Nights ­Traumatica“ in eine Welt nach der Apokalypse entführt. Dann kämpfen im Europa-Park grauenhafte Kreaturen um die Macht und die Besucher sind mittendrin.

Am 31. Oktober 2018 steigt schließlich Deutschlands größte Halloween-Party im Europa-Park. Von 22.00 bis 2.00 Uhr sollen verschiedene SWR3-DJs die Besucher des Parks in Feierlaune versetzen. Auch ausgewählte Fahrgeschäfte werden an diesem Abend länger geöffnet sein.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter http://www.europapark.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.