Kurzfristige Absage der 19. BTB-Messe

© Foto: Kaarsten/stock.adobe.com

Die Busmesse BTB Bus.Travel.Business. muss wegen dem kurzfristig seitens der Regierung angekündigten Lock-Downs in Österreich abgesagt werden.


Datum:
03.11.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Messe hätte am heutigen 3. November 2020 wieder in der Eventpyramide in Vösendorf bei Wien in verkürzter Form mit einem behördlich genehmigten Präventionskonzept stattfinden sollen.

„Wir sind sehr bestürzt, dass wir auf Grund der nur drei Tage vor Messebeginn seitens der Regierung kommunizierten Lock-Down-Entscheidung die Messe nun nicht durchführen können. Sowohl die zahlreichen angemeldeten Besucher als auch die Aussteller, die alle persönlich von uns kontaktiert wurden, haben die Absage sehr bedauert“, berichtet der BTB-Organisator Michael Kurtze. „Wir sehen aber positiv in die Zukunft und hoffen, dass unsere 20. BTB Messe 2021 wieder wie gewohnt stattfinden kann.“

Nachdem es am gestrigen Abend zu terroristischen Anschlägen in der österreichischen Bundeshauptstadt kam, wäre aber ohnehin fraglich, ob die Messe heute in ihrer ursprünglichen Form stattfinden hätte können.

Für 2021 seien wieder mehrere kleinere Workshops und Veranstaltungen von Busreisen.cc geplant.

HASHTAG


#Messe

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.