-- Anzeige --

Lummerland im Filmpark Babelsberg

© Foto: dpa

Als neues Highlight der Backlot-Tour präsentiert der Filmpark die Außendekoration "Lummerland" aus der Kinoproduktion "Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer".


Datum:
09.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf der 1.200 Quadratmeter großen Insel "Lummerland", die zwischen der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und dem Deutschen Rundfunkarchiv liegt, können Besucher noch vor Kinostart hinter die Kulissen der Produktion schauen. Die Attraktion kann für die nächsten drei Jahre im Rahmen der Backlot-Tour besichtigt werden. Die Tour führt unter anderem auch am "Military Camp", das als Außenset für Dreharbeiten zum Film "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden", und am "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Außenset vorbei. Dem Produzenten wird die Kulisse für eine mögliche Fortsetzung und weitere Dreharbeiten ab 2018 zur Verfügung stehen. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.