-- Anzeige --

Neue Augmented-Reality-App in der Autostadt

© Foto: Autostadt

Die neue Augmented-Reality-App der Autostadt Wolfsburg macht ein virtuelles 3D-Modell des vollautonomen Konzeptfahrzeugs „Sedric“ sichtbar.


Datum:
28.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Um den „Sedric“ auf dem Smartphone sehen zu können, ist eine neu aufgestellte Leuchtsäule auf der Piazza der Autostadt entscheidend. Sie ist mit QR-Codes versehen, die die Besucher scannen müssen, um sich die AR-Experience-App herunterzuladen. Danach kann der Gast die Kamera seines Telefons auf die Säule richten und den „Sedric“ auf dem Display mitten auf der Piazza stehen sehen. Indem man sich um die Säule bewegt, wird laut Autostadt das Konzeptfahrzeug von allen Seiten und von innen sichtbar.

Die neue AR-Experience-App der Autostadt soll die Wartezeit auf eine neue Sonderausstellung, die sich ab dem 14. Juni 2018 der Mobilität der Zukunft widmet, verkürzen. Neben dem Konzeptfahrzeug für vollautonomes Fahren werden dann verschiedene interaktive Formate Fragestellungen rund um die Mobilität der Zukunft thematisieren. Außerdem werden Besucher anhand eines Stadtmodells im Maßstab 1:87 das Zusammenspiel unterschiedlicher Mobilitätskonzepte im urbanen und suburbanen Kontext erkunden können.

Die AR-Experience-App ist für Android und Apple iOS verfügbar und kann kostenfrei heruntergeladen werden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.