-- Anzeige --

Resümee zum VPR VIP-Treff 2018

© Foto: VPR

Vom 25. bis zum 27./28. Januar 2018 fand der 23. VPR VIP-Treff im GOP-Varieté-Theater Bonn, im Kameha Grand Hotel und auf dem Wasser mit einem Welcome-Abend auf der Rheinprinzessin statt.


Datum:
30.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Stände der Aussteller waren laut VPR den ganzen Messetag hindurch gut ausgelastet. Gelobt worden seien von Ausstellern und Besuchern gleichermaßen die Location Kameha Dome, die Qualität der Fachgespräche und die zielgerichteten Buchungs- und Programmanfragen.

VPR-Präsidentin Tina Behringer berichtete von einer positiven Grundstimmung unter den Teilnehmern hinsichtlich des Reisejahres 2018: „Viele der Messe-Teilnehmer und Kunden gehen von einem sehr guten Reisejahr aus. Dieser Aufwärtstrend in der Gruppentouristik erfreut uns natürlich.“

Dies bestätigte laut VPR auch die mit 160 und 180 Personen gut besuchte Veranstaltung „VPR im Dialog“ am Donnerstag, den 25. Januar 2018. Von den mit einem Voting-Tool an den beiden Diskussionsrunden beteiligten Zuhörern beurteilen 63 Prozent ihre aktuelle Geschäftslage sehr gut, bei 50 Prozent hätte sich die Nachfragesituation gegenüber dem Vorjahr gebessert, bei 55 Prozent steige die Nachfrage nach Premium-Paketen moderat, bei 13 Prozent steige sie sogar stark an. Im Vergleich dazu nehme das Preiswert-Segment für Bus- und Gruppenreisen bei 31 Prozent moderat, bei elf Prozent stark zu. Bezüglich den Trends für die Gruppenreise „Vom Standard-Paket zu noch mehr Individualisierung“ und „Vom Sehenswürdigkeiten-Sammler auf der Rundfahrt zum Erlebnisjäger auf der Event-Reise“ nannten jeweils 29 Prozent der Teilnehmer an dem Format „VPR im Dialog“ als die wichtigsten Top-Trends der Gruppenreise.

Der nächste VPR VIP-Treff 2019 wird vom 7. bis zum 9./10. Februar 2019 in Leipzig stattfinden. Weitere Informationen gibt es unter http://www.vpr.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.