-- Anzeige --

Studie: Lebensprioritäten der Generation Y

© Foto: Flash Pack

Während die klassische Lebensplanung bei vielen Leuten vorsieht, ab einem gewissen Alter verheiratet zu sein und/oder ein Eigenheim zu besitzen, liegt der Fokus der Generation Y eher darauf das Leben auszukosten und die Welt zu entdecken. Das ergab eine Studie des Abenteuerreiseveranstalters "Flash Pack".


Datum:
27.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Abenteuerreiseveranstalter „Flash Pack“ hat sich diese Altersgruppe im Rahmen einer Studie genauer angesehen und eine Umfrage mit 3.000 Teilnehmern durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen klare Abweichungen von klassischen Lebenszielen älterer Generationen. So gehe beispielsweise aus der Studie hervor, dass 82 Prozent der Befragten es vorziehen, ihr Geld für einmalige Reiseerlebnisse auszugeben als es für eine Hochzeit zurückzulegen. Um sich solch besondere Reisen ermöglichen zu können, würden die Befragten außerdem lieber klassische Lebensziele wie Kinder bekommen (50 Prozent), Heiraten (49 Prozent) oder den Kauf eines Eigenheimes (42 Prozent) verschieben. Allgemein äußerten sich 77 Prozent der Studienteilnehmer, dass sie sich darauf fokussieren die Welt zu entdecken.

Um die Lebensziele der berufstätigen Menschen ab 30 Jahren genauer zu erfassen, wurden die Studienteilnehmer gebeten, fünf gängige Lebensziele nach Priorität eins bis fünf einzustufen. 29 Prozent der Befragten sprachen einer Reise an einen Ort der Welt, den sie noch nicht kennen, den höchsten Stellenwert zu. Nur 20 Prozent der Befragten legten dagegen einen großen Wert auf Ehe. Lediglich 18 Prozent priorisierten eigene Kinder und nur 17 Prozent möchten überhaupt ein Eigenheim erwerben. Gerade einmal 16 Prozent der Studienteilnehmer setzten ihren Traumjob an die erste Stelle. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.