-- Anzeige --

Touren Service Schweda: Premium-Reisen im Aufwind

© Foto: Touren Service Schweda

Der Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda setzt vermehrt auf Premium-Reisen im Bus- und Gruppentourismus.


Datum:
18.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach Angaben des Paketers werden Premium-Komponenten und anspruchsvolle Nebenleistungen bei den Kunden immer häufiger als Qualitätskriterium angesehen. „Mit einem ausgefallenen Programm hebt man sich nicht nur von der Konkurrenz ab“, betont Joachim Schweda, Geschäftsführer des Unternehmens. „Premium-Reisen lassen sich auch besonders gut über den Erlebniswert oder die Thematik der Reise vermarkten. Damit hat man ein Produktsegment im Portfolio, das den Bus- und Gruppenreiseveranstalter unabhängiger und konkurrenzfähiger gegenüber den Mitbewerbern macht. Hinzu kommt, dass gerade die Kunden, die bereit sind, etwas mehr zu bezahlen, auch den angebotenen Service zu schätzen wissen. Premium-Reisen anzubieten bedeutet anfangs mehr Arbeit und eine gewisse Werbeinvestition, auf lange Sicht sind sie aber der einzig richtige Weg, um aus der Dumping-Falle herauszukommen.“

So hat Touren Service Schweda sein Programm um weitere Premium-Reisen wie die neue vier Tage-Reise „Im Schloss der Rothschilds“ erweitert, auf der Gäste in einem echten Schloss residieren können. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.