-- Anzeige --

VPR: „2022 kann ein richtig gutes Jahr werden“

Das VPR-Präsidium: Carsten Dreyer, Manuel Pastor, Sabine Heller, Christoph Knobloch (Vizepräsident), Adriano Matera (Präsident), Tanya Trommer (Schatzmeisterin), Maurice Masternak und VPR-Geschäftsführer Florian Gärtner (v.l.n.r.)
© Foto: VPR

Der Internationale Verband der Paketer blickt bei seiner Mitgliederversammlung auf das kommende Jahr, in dem beim VPR ein runder Geburtstag ansteht.


Datum:
30.09.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Internationalen Verbands der Paketer (VPR) am 23. September im ACHAT Hotel Offenbach Plaza wählten die rund 60 anwesenden Mitglieder mit Sabine Heller ein neues Präsidiumsmitglied. Sabine Heller ist Geschäftsführerin beim Paketer Wolff Ost-Reisen und dort Produktmanagerin Polen & Südosteuropa. Zur Nachfolgerin von Kassenprüferin Rebecca Wies – die im Herbst 2020 kommissarisch in das Präsidium rückte – wurde Hinrika Busemann, Head of Sales bei der Tour Partner Group, gewählt. In der Versammlung stellten sich zudem vier Neumitglieder: Dresden Marketing Gesellschaft (DMG), Wiesbaden Congress & Marketing, Nicko Cruises Schiffsreisen und TimeRide.

Im kommenden Jahr steht beim VPR ein runder Geburtstag an: der Verband feiert den 40. Jahrestag seiner Gründung. „Dieser Geburtstag wird das ganze Jahr 2022 ein wichtiges Thema für uns sein, zum ersten Mal natürlich beim VPR VIP-Treff, der vom 3. bis 5. Februar in Bremen stattfindet. Mehr möchte ich über die Planungen aber noch nicht verraten“, sagte VPR-Geschäftsführer Florian Gärtner.

Ein wesentlicher Punkt bei allen Veranstaltungen des VPR ist das Netzwerken und dazu hatten die Teilnehmer in Offenbach ausgiebig Gelegenheit, wie beim Mitgliederabend in der beeindruckenden Eventhalle „Lumina“, die an diesem Abend ganz in die Farben des VPR getaucht war. VPR-Präsident Adriano Matera schloss die Veranstaltung mit einem optimistischen Ausblick ab: „Der Zuspruch in der gesamten Bus- und Gruppentouristik ist groß, die Nachfrage für das kommende Jahr ist erfolgversprechend. 2022 kann ein richtig gutes Jahr werden.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.