-- Anzeige --

„VPR im Dialog“: Expertenrunden stehen fest

© Foto: VPR

Der Internationale Verband der Paketer VPR greift auf dem 23. VIP-Treff in Bonn das Format „VPR im Dialog“ erneut auf.


Datum:
18.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Von 15:00 bis 15:45 Uhr und von 16:00 bis 16:45 Uhr stehen demnach am 25. Januar 2018 im GOP Varieté Saal in Bonn zwei Expertenrunden an. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen aktuelle Themen der Bus- und Gruppentouristik.

So wird es in der ersten Expertenrunde um das Thema „Welche Relevanz hat die Bus- und Gruppentouristik noch in Zeiten des Onlinevertriebs?“ gehen. Mit dabei sind Ali Ergin, Prokurist bei H&H Touristik, Christoph Knobloch, Geschäftsführer CTS Reisen, Robert Wiess, Key Account Manager Leisure Marketing & Distribution Central Europe AccorHotels, Simone Stanglmeier, Geschäftsführerin Stanglmeier Touristik, und Kerstin Stenger, Prokuristin bei STEWA Touristik.

Die zweite Expertenrunde mit Birgitt Wolber, Verkaufsdirektorin Touristik Maritim Hotelgesellschaft, Kirsten Wolff, Geschäftsführerin von Wolff Ost-Reisen, Simone Voigt, Geschäftsführerin BTO International, Alexandra Lammert, Geschäftsführerin R.U.F. Touristik, und Gabi Molter, Geschäftsführerin Molter Reisen, wird sich dem Thema „Preiswert oder Premium? Wohin geht die Gruppenreise?“ widmen.

Moderiert werden beide Runden von Josef Bertl von der Kreativberatung GmbH in Anzing. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.