-- Anzeige --

OR extra: RDA-Workshop 2013

© Foto: OMNIBUSREVUE

Das Thema „Kultur erleben“ steht 2013 im Fokus des RDA-Workshops.


Datum:
01.08.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Herzlich willkommen auf dem RDA-Workshop 2013! Die wichtigste Fachmesse der Bustouristik präsentiert sich in diesem Jahr vom 23. bis 25 Juli auf dem Kölner Messegelände wie gewohnt in den Hallen 10.1 und 10.2. Das Thema „Kultur erleben“ steht in diesem Jahr als Motto im Fokus der Workshop-Veranstalter. Und damit das Ganze nicht zu angestaubt wirkt, wird noch der Zusatz „– und zwar lebendig!“ drangehängt. Keine Frage, dass die Kulturbausteine in den Reiseprogrammen zur Kernkompetenz der Busreise- und Gruppenveranstalter gehören. So sind in Köln in diesem Jahr zahlreiche Museen, Opern- und Konzerthäuser, Musical-Veranstalter, Theater und Festivals am Start, um zum Thema Kultur ganz besondere Akzente zu setzen. Der RDA-Workshop greift aktuell aber noch ein weiteres Thema auf, das die Branche bewegt. Die neuen Fernbuslinien mischen die gesamte Reisebranche in einer Weise auf, die niemand erwartet hätte. Welche Potenziale und Chancen diese Reiseform bietet, das wird in Köln auf verschiedenen Fachveranstaltungen mit Experten diskutiert. Es bleibt also spannend! Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen RDA-Workshop 2013!

Zum pdf des OR extra "RDA-Workshop 2013" gelangen Sie über den Download-Button weiter unten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.