10.07.2019Solaris: 26 CNG-Busse für Bielsko-Biala

Der polnische Verkehrsbetreiber PKS Bielsko-Biala bestellte 26 Solaris Urbino 12 mit CNG-Antrieb.

Die Busse, die mit komprimiertem Erdgas betrieben werden, sind mit Motoren mit einer Leistung von 239 kW, die über die Abgasnorm Euro-6 verfügen, ausgestattet. Jedes der Fahrzeuge bietet Platz für 90 Fahrgäste, darunter 32 auf Sitzplätzen. Außerdem verfügen die Busse über jeweils eine Klimaanlage des Fahrgastraums und der Fahrerkabine. Darüber hinaus gibt es in den Bussen ein Überwachungssystem mit einem Bildschirm für den Fahrer, Wlan und USB-Ladebuchsen.

Der Gesamtwert des Vertrags beträgt 32 Millionen PLN. Die Lieferung der Busse soll in zwei Teilen erfolgen. Die ersten 13 Einheiten wird der polnische Verkehrsbetreiber PKS Bielsko-Biala innerhalb von elf Monaten ab Vertragsunterzeichnung übernehmen. Die restlichen 13 Busse sollen bis spätestens Dezember 2020 beim PKS Bielsko-Biala eintreffen. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra