25.06.2019Großes Sommerfestival der Autostadt

Vom 19. Juli bis zum 1. September 2019 wird die Autostadt in Wolfsburg zum Schauplatz des großen Sommerfestivals der Autostadt.

Zu Gast werden in diesem Jahr unter anderem Musik-Stars wie Revolverheld, Nik West, Namika, Adel Tawil, Kiefer Sutherland Band, Andreas Bourani, Michael Schulte, Culcha Candela, Glasperlenspiel, Cosmo Klein, Ed Motta und viele viele mehr sein.

Unter dem Stichwort „New Mobility“ wird die Autostadt außerdem Fahrzeuge wie den Volkswagen ID.3, VW ID.Buzz und den Sedric Nightlife ausstellen. Für kostenfreie Probefahrten in das Wolfsburger Stadtgebiet stehen zehn Audi e-tron bereit. Im Park warten sechs SEAT eXS Kickscooter und das Audi E-Bike UMO darauf, getestet zu werden. Eine kostenfreie Fahrt im MOIA-Shuttle können Gäste vom Parkplatz aus in Anspruch nehmen. Kleine Gäste können sich im Park auf riesigen Hüpfburgen austoben und Entspannung gibt es auf „Cool Summer Island" sowie am neuen Beachbereich an den Stufen zum Hafenbecken.

„Die neue elektrisierende Formel der Autostadt lautet: Showprogramm plus Mobilität. Wir bringen im Rahmen des Sommerfestivals mehr als 50 Acts auf die Bühne, zeigen zukunftsweisende Fahrzeuge aus dem Volkswagen Konzern und bieten zahlreiche Möglichkeiten, diese selbst zu testen“, erläutert Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt. „Denn erst durch das eigene Erleben und Erfahren macht die Zukunft der Mobilität Spaß!“

Das gesamte Programm des Sommerfestivals steht unter http://www.autostadt.de/sommer zur Verfügung. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra