-- Anzeige --

bdo: Überarbeitung von Musterbedingungen und Checklisten

© Foto: Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V.

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat die bdo-Musterbedingungen und die Checklisten für Pauschalreisen überarbeitet. Die Verwendung der neuen Version werde nun empfohlen.


Datum:
01.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der Überarbeitung der Musterreisebedingungen seien kleinere Verweisungsfehler behoben und einige klarstellende Hinweise aufgenommen worden. So werde zu den Informationen zu ausführenden Luftfahrtunternehmen beispielsweise nun auch darauf hingewiesen, dass dieser Hinweis dann gestrichen werden kann, wenn völlig ausgeschlossen werde, dass Flüge Teil der Pauschalreise sind. In den Checklisten seien für eine bessere Verständlichkeit Formulierungen und Bezeichnungen angepasst und überarbeitet worden.

Der bdo empfiehlt, ab sofort die neuen Versionen zu verwenden. Die für bereits geschlossene Pauschalreiseverträge verwendete Vorgängerversion bleibe aber auch weiterhin wirksam. Zudem bleibe die fortwährende Verwendung in schon gedruckten Reisekatalogen unproblematisch. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.