-- Anzeige --

bdo und Green Zones kooperieren

© Foto: ucchie79/stock.adobe.com

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) schließt mit dem Info- und Bestellportal Green Zones eine Kooperation, um seinen Mitgliedern durch den „Umweltzonendschungel“ zu verhelfen.


Datum:
08.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Basierend auf den Vorgaben der EU-Richtlinie 2008/50/EG über Luftqualität und saubere Luft für Europa wurden Emissionsgrenzwerte festgelegt, die von den einzelnen EU-Mitgliedstaaten einzuhalten sind. Seit einigen Monaten hat die Anzahl an Umweltzonen mit den unterschiedlichsten Ausprägungen deshalb in ganz Europa stark zugenommen. Mit Green Zones habe der bdo  nun einen Kooperationspartner an seiner Seite, der sich den Umweltzonen Europas komplett verschrieben habe.

Als Informationsportal bündelt Green Zones alle Informationen zu europäischen Umweltzonen und stellt sie kostenfrei auf der eigenen Homepage zu Verfügung. Außerdem ist über das Portal der Erwerb jeglicher europäischer Umweltplaketten beziehungsweise Umweltvignetten möglich. Auch anfallende Umweltzonen-Registrierungen kann Grenn Zones auf Wunsch übernehmen. Im Laufe des Jahres 2018 möchte Green Zones eine Premium-App veröffentlichen, die weitere Funktionen, wie beispielweise den „Voralarm“ mittels Push-Nachricht bei Einsetzen einer ZPA-Luftschutzzone (temporäre Umweltzone), enthält.

Mitgliedern der Landesverbände wird laut bdo ein Kooperations-Partner-Nachlass auf alle Umweltzonenplaketten und -vignetten sowie ein möglicher, individuell verhandelbarer Nachlass im Einzelfall, der abhängig von Bestellmenge und Datenqualität des jeweiligen Auftragsgebers ist, gewährt. Außerdem können Verbandsmitglieder einen rabattierten Preis auf die zukünftige Premium-App erhalten. (ts)  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.