-- Anzeige --

Busgruppeninfo und gbk präsentierten ihre Plattformen

© Foto: Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. (gbk)

Busgruppeninfo.de und die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) präsentieren ihre digitalen Produkte mit einem gemeinsamen Messeauftritt auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen.


Datum:
06.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Mit unserem gemeinsamen Messeauftritt auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen wollen wir Busreiseveranstaltern und touristischen Leistungsträgern zeigen, wie sie von den beiden Mehrwertplattformen profitieren können“, erklärt Bernd Müller von busgruppeninfo.de. Und gbk-Vorsitzender Hermann Meyering fügt hinzu: „Die partnerschaftliche Zusammenarbeit der gbk mit busgruppeninfo.de ist ein Paradebeispiel für eine erfolgreiche Kooperation, von der die ganze Bustouristik profitiert.“

Zum Hintergrund: Busgruppeninfo.de wurde vom Busreiseveranstalter Bernd Müller speziell für die Gruppentouristik entwickelt. Seit 15 Jahren wird die Plattform von Gruppenreiseveranstaltern als Suchmaschine für Hotels, Restaurants, Ausflugsziele und Arrangements genutzt.

Zu Beginn des Jahres 2019 hat die gbk die Mehrwertplattform bus1.de freigeschaltet. Jeder, der die Plattform nutzt, kann Informationen zu Busparkplätzen. Hotels, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr einstellen sowie die Angebote bewerten und kommentieren. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.