-- Anzeige --

Erster autonomer Pendelbus der Welt

© Foto: Sensible 4

Die Unternehmen „Muji“ und „Sensible 4“ entwickeln gemeinsam den weltweit ersten autonom fahrenden Pendelbus.


Datum:
09.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Fahrzeug soll im März 2019 in Helsinki erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Danach soll der Gacha Pendelbus mit Passagieren in drei finnischen Städten als Teil des allgemeinen Verkehrs eingesetzt werden.

Zur Zeit hindere kräftiger Regen, Nebel und Schnee das autonome Fahren dieser Fahrzeuge weil die Technik zumeist in warmen Klimaverhältnissen entwickelt und getestet wird. Sensible 4 konzentriert sich aber auf das Technologietesten und die Validierung in arktischen Verhältnissen. „Wir entwickeln diese Fahrzeuge so, dass sie ein Teil der alltäglichen Transportkette werden können. Die autonomen Fahrzeuge können nicht ein Teil des allgemeinen Verkehrs werden, bevor ihre Technik bei jedem Klima funktioniert“, erklärte Harri Santamala, Vorsitzender der „Sensible 4“. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.