-- Anzeige --

Erstes Hybrid-Fahrzeug für die swt

© Foto: swt/Schermaul

Erstmals nehmen die Stadtwerke Tübingen (swt) einen Hybrid-Solobus von Volvo in den Betrieb.


Datum:
12.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Hybridbus erfüllt laut Hersteller die Euro 6 Abgasnorm und hat zwei Motoren: einen Diesel- und einen Elektromotor. An- und Abfahrten an Haltestellen fährt der Bus immer im Elektromodus, sodass laute Motorgeräusche oder Abgase für die wartenden Fahrgäste und die Anwohner vollständig wegfielen. Bei Geschwindigkeiten über 20 km/h fährt der Bus im Hybrid-Parallelmodus mit Diesel- und Elektromotor. Zudem sei es bei Fahrten bis 20 km/h möglich, im reinen Elektromodus zu fahren.

Im Vorfeld der Bestellung hatten die swt den Hybrid-Bus bereits im Testeinsatz. Dabei überzeugte er laut swt durch geringen Verbrauch und niedrige CO2-Emissionen. Bei einer erwarteten Kilometerleistung von 70.000 Kilometern pro Jahr würden sich die Einsparungen sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch bemerkbar machen. Die swt gehen von rund 25 Prozent Kraftstoff- und CO2-Ersparnis gegenüber Bussen mit herkömmlichem Antrieb aus. Die Reduzierungen von NOx- und Partikelemissionen sollen noch höher ausfallen. Vor diesem Hintergrund sollen weitere Erfahrungen  mit dem Hybrid-Solobus gesammelt werden. „Uns kommt es darauf an, die Zuverlässigkeit, Umweltfreundlichkeit und Technik des Herstellers Volvo über einen längeren Zeitraum im Linienverkehr zu beobachten und die Werte zu analysieren“, erläutert Hans Zeutschel, Bereichsleiter Öffentlicher Personennahverkehr bei den Stadtwerken Tübingen. „In den nächsten Jahren steht der Austausch einer ganzen Reihe von Bussen an. Wir planen, nach und nach noch mehr Hybridbusse in die TüBus-Flotte zu holen“. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.