-- Anzeige --

FlixBus: Mit 82 Millionen Passagieren zum Fahrgastrekord

© Foto: FlixBus

Das Fernbusunternehmen konnte zum 3. Oktober 2017, dem Tag der Deutschen Einheit, einen neuen Fahrgastrekord mit rund 82 Millionen Fahrgästen verbuchen.


Datum:
05.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit der Öffnung des Fernbusmarktes vor fünf Jahren bringt Flixbus Kunden mit über 200.000 täglichen Verbindungen zu 1.200 Zielen quer durch Europa. Bisher fuhren nach Angaben des Fernbusunternehmens europaweit 82 Millionen Passagiere mit der Mobilitätsalternative. Für FlixBus ist das ein neuer Fahrgastrekord. Vor allem in Deutschland verbindet das Streckennetz nicht nur Metropolen, sondern auch die ländlichen Regionen. In diesem Sommer wurden über 50 neue Haltestellen in das deutsche Streckennetz integriert. Damit befinden sich laut FlixBus über 80 Prozent der Haltestellen in Dörfern, Klein- und Mittelstädten. FlixBus Dach-Geschäftsführer Fabian Stenger erläutert: „Gerade ländliche Regionen sind nicht immer optimal an den öffentlichen Fernverkehr angebunden. Wir wollen jedoch Mobilität für alle bieten. 2018 werden wir unser Streckennetz weiter flächendeckend ausbauen und somit immer mehr Menschen die Möglichkeit bieten, zu reisen und Deutschland und Europa zu entdecken.“

Nach Angaben von FlixBus sind 33 Prozent der FlixBus-Nutzer zwischen 18 und 25 Jahre alt. Darunter vor allem Studenten und Young Professionals, aber auch Azubis und junge Familien. Danach folgen mit 25 Prozent Fahrgäste, die über 50 Jahre sind. Knapp zehn Prozent der Passagiere sind sogar über 65 Jahre alt. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.