-- Anzeige --

MAN kooperiert mit der Knaus Tabbert Gruppe

© Foto: MAN Truck & Bus

MAN Truck & Bus steigt in Zusammenarbeit mit der Knaus Tabbert Gruppe in das Reisemobilsegment ein.


Datum:
12.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Unternehmenssitz der Knaus Tabbert GmbH wurde eine Absichtserklärung mit der MAN Truck & Bus AG unterzeichnet. Der „Letter of Intend“ sieht in den kommenden Jahren die Lieferung von MAN TGE-Van-Fahrgestellen an Knaus Tabbert vor. Schon im Jahr 2019 soll MAN ein beachtliches Volumen an TGE-Fahrgestellen bereitstellen, welches über die folgenden Jahre dann noch gesteigert werden soll. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit MAN und sind uns sicher, unseren Kunden dadurch künftig weitere attraktive Fahrzeuge anbieten zu können“, erklärte Gerd Adamietzki.

Schon auf dem diesjährigen Caravan Salon vom 25. August bis 2. September 2018 in Düsseldorf sollen erste Fahrzeuge der vereinbarten Co-Produktion in der Knaus Tabbert Halle vier zu sehen sein. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.