-- Anzeige --

NetModule auf der IT-Trans 2018

© Foto: NetModule

Das Unternehmen NetModule präsentiert auf der Messe „IT-Trans“ in Karlsruhe Produkte für die Connectivity im öffentlichen Nahverkehr.


Datum:
18.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

NetModule stellt Systeme für die drahtlose Daten- und Sprachkommunikation in mobilen Umgebungen her. Diese bestehen aus Wireless Router, Innen- und Außenantennen, zertifizierten Kabeln sowie optional aus zusätzlichen Wlan Access Points. Damit sollen unterschiedliche Anwendungen wie PWlan, Passagier-Infotainment, Digital Signage, eTicketing sowie Condition Monitoring, Flottenmanagement bis hin zu Zugangskontrolle ermöglicht werden.

Für den Einsatz in Bussen und in Lite-Rails beziehungsweise Trams sind die Systeme der Fahrzeug-Router-Series e1-zertifiziert. Mit dabei ist unter anderem der NB1800 Router, der für stationäre Systeme wie Ticketautomaten, PWlan und Digital Signage an Haltestellen und für Sicherheitsanwendungen wie die Zugangskontrolle. Außerdem zählt der NB2800 Router zu der Serie. Er soll die datenintensive Anwendung wie PWlan, Infotainment der Passagiere oder auch Fahrerkommunikation, Condition Monitoring, Fahrzeug-Live-Tracking und vieles mehr ermöglichen.

Zum Hintergrund: Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.