-- Anzeige --

NetModule erhält Zuschlag der Hamburger Hochbahn

© Foto: NetModule

Die Ausschreibung der Hamburger Hochbahn über die Ausrüstung von rund 1.000 Bussen mit Passagier-WLAN hat das Unternehmen NetModule gewonnen.


Datum:
25.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

NetModule stattet damit die gesamte Busflotte der Hamburger Hochbahn bis Mitte 2018 mit WLAN-Routern aus. Das WLAN wird auf „Advanced LTE“ basieren und damit den Nutzern einen Datendownload von bis zu 300 Mbps anstelle der 100 Mbps beim „normalen“ LTE ermöglichen. Die verbauten NB2800 VehicleRouter sind mit zwei LTE Advanced Modulen ausgestattet und damit in der Lage, Internet bis zu einer theoretischen maximalen Downloadrate von 600 Mbps zur Verfügung zu stellen. Um diese Performance auch über das LTE-Netz der Telekom zum lokalen WLAN Provider Wilhelm.tel zu transportieren, wurde in Zusammenarbeit mit der Travelping eine Softwarelösung impletiert. Passagiere der Hamburger Hochbahn können laut NetModule dann das schnellste kostenlose WLAN in ganz Deutschland nutzen.

Schon den sechsmonatigen Testbetrieb mit 100 Routern, der im vergangenen April startete, unterstützte NetModule mit der Lieferung seiner Router. Zum Hintergrund: NetModule ist ein Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und loT. Einen Schwerpunkt der Arbeit des Unternehmens bilden Lösungen und Anwendungen im Bereich Transport, öffentlicher Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.