-- Anzeige --

Stadtwerke Münster: 100 Elektrobusse bis 2030

© Foto: Stadtwerke Münster

Die Stadtwerke Münster planen, ihre Dieselbusse sukzessive durch Elektrobusse zu ersetzen.


Datum:
04.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dazu nehmen die Stadtwerke Münster ab sofort fünf neue E-Busse vom Typ VDL citea electric mit einer Länge von zwölf Metern in den Betrieb. Außerdem werde der Betriebshof für die Anforderungen der Elektrobusse umgebaut. „Emissionsfreie Mobilität bringt insbesondere für die Innenstädte viele Vorteile. Der Bus ist per se schon ein umweltschonendes Verkehrsmittel, noch besser ist es, wenn er elektrisch fährt. Deswegen gehen wir auf dem Weg zu mehr E-Bussen konsequent voran. Unser ambitioniertes Ziel: Im Jahr 2030 fahren 100 Busse elektrisch durch Münster“, erklärte Dirk Wernicke, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke.

Die neuen Busse seien mit Batterien für eine halbe Tagesfahrleistung ausgestattet, sodass sie unabhängig von Ladestationen auf der Strecke eingesetzt werden könnten. Zudem sollen die Busse über Nacht mit niedriger Leistung langsam und batterieschonend geladen werden, damit sie am nächsten Morgen voll einsatzfähig sind.

In diesem Jahr werden die Stadtwerke nach eigenen Angaben bereits zwei weitere Elektrobusse anschaffen, die mit einer Brennstoffzelle und einem Wasserstofftank ausgerüstet sind. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.