-- Anzeige --

VDV fordert mehr Geld für zusätzliche Busse

© Foto: Onidji/Fotolia

Angesichts drohender Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge fordern Betreiber von Bussen und Bahnen mehr Geld vom Bund.


Datum:
02.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Anstelle eines kostenlosen Nahverkehrs seien zunächst mehr Kapazitäten nötig, erklärte der Präsident des Verbands Deutscher Vekehrsunternehmen (VDV), Jürgen Fenske. Außerdem müssten die Menschen Spaß am Bus- und Bahnfahren haben und dürften „nicht gequetscht wie eine Sardine in der Sardinenbüchse“ sein.

In einem Schreiben an die Bundesregierung schlägt Fenske ein „ÖPNV-Sofortprogramm“ vor, um die Luft in Städten zu verbessern. Schnell machbar sei beispielsweise der Kauf neuer Busse. Dazu sollten in einem ersten Schritt die Anschaffung von 1.000 zusätzlichen Elektrobussen mit schadstoffarmer Euro-6-Norm gefördert werden. Elektrobusse seien dagegen nicht über Nacht zu haben.

Dies kritisierte auch der Band kommunaler Unternehmen. Eine Ausschreibung von Mainz, Wiesbaden und Frankfurt für Wasserstoffbusse habe ergeben, dass kein deutscher Hersteller vor Ende 2019 liefern könne. „Wenn das so weitergeht, werden in deutschen Innenstädten bald chinesische Busse fahren“, sagte der Verbandspräsident und Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.