-- Anzeige --

47 Mercedes-Benz Citaro für vier Verkehrsbetriebe

© Foto: Daimler

Die Kooperationsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein (KMN) nimmt 47 neue Mercedes-Benz Citaro in den Betrieb.


Datum:
04.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dazu kam es, weil die Verkehrsbetriebe der Kooperationsgemeinschaft aus Mönchengladbach, Viersen, Krefeld und Geilenkirchen gemeinsame Synergien genutzt haben, sodass die Busflotten der Beteiligten verjüngt werden konnten.

Die Beschaffung unterteilt sich in 27 Citaro Solo- und 20 Citaro Gelenkbusse. Alle Solofahrzeuge sind laut Daimler mit ESP ausgestattet. Zum Teil verfügen die Busse über Fahrgast- und Fahrerarbeitsplatz-Klimaanlagen. Auch LED-Scheinwerfer sind in den Bussen verbaut. Außerdem dürfen sich Fahrgäste über Wlan, Videoüberwachung und TFT-Bildschirme sowie eine ringförmig angeordnete Sitzgruppe, die Kommunikationsecke genannt wird, freuen. Bei allen anderen Ausstattungsdetails können die Verkehrsbetriebe selbst entscheiden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.