-- Anzeige --

500 Stadtbusse für Marokko

© Foto: Daimler

Daimler Buses hat im Januar einen Großauftrag über 500 Stadtbusse für Marokko erhalten.


Datum:
18.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Großauftrag setzt sich zusammen aus 420 Solo­einheiten des Typs Mercedes-Benz Conecto und 80 Gelenkbuseinheiten des Typs Mercedes-Benz Conecto G. Die Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 6 sollen im städtischen Verkehr von Casablanca eingesetzt werden und dort der Erneuerung der Flotten dienen. Die Stadtbusse sollen im türkischen Buswerk von Daimler Buses produziert und bis Ende 2020 sukzessive ausgeliefert werden.

Nachdem Daimler Buses im Jahr 2019 den Markteintritt in Marokko mit über 100 Einheiten des Mercedes-Benz Conecto für die Hauptstadt Rabat gemeistert hat, ist dies der nunmehr zweite Großauftrag innerhalb kürzester Zeit. Abnehmer der 500 Stadtbusse ist das spanische Busunternehmen ALSA, das seit 1999 in Marokko Buslinien betreibt. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.