-- Anzeige --

Beam: Im Kampf gegen Keime in Bus und Bahn

© Foto: Beam

Das Dampfsaugsystem Blue Evolution von Beam kommt mit einem Erweiterungsset auf den Markt und macht so die chemiefreie Innenreinigung von Bussen, Straßenbahnen und Zug-Waggons laut Hersteller einfacher.


Datum:
08.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Dampfsauggerät Blue Evolution beinhaltet einen acht Meter langen Dampf-Saugschlauch und eine neue Version der Polsterdüse, die eine kraftvolle ergonomische und ermüdungsfreie Reinigung von Sitzflächen ermöglichen soll. Der Geschäftsführer von Beam, Robert Wiedermann, erklärt: „Das ist sehr hilfreich, gerade, wenn es um die Reinigung von Niederflur- oder Gelenkbussen geht. Mit dem längeren Schlauch kann das Reinigungsteam sehr gut auf mehreren Ebenen arbeiten, ohne das gesamte Gerät transportieren zu müssen. Das spart Zeit und natürlich Geld.“ Der große Vorteil in der Anwendung des Reinigungsgeräts sei es, dass der Blue Evolution im Grundmodus mit trockenem Wasserdampf arbeite. Da der gelöste Schmutz dabei direkt aufgesaugt werde, seien die gereinigten Flächen schnell abgetrocknet und es entfielen lange Trocknungszeiten. Wahlweise könne dem Dampfsauggerät aber auch das Heißwassermodul zugeschaltet werden.

Das für das HACCP zertifizierte Dampfsauggerät Blue Evolution kommt laut Beam ohne Reinigungsmittel aus und spare dem Anwender nicht nur über 93 Prozent des bisherigen Wasserverbrauchs, sondern auch 60 Prozent der Zeit, die bislang für das Saubermachen notwendig gewesen sei. Laut Beam hat das Gerät bei der Innenreinigung von Nutzfahrzeugen eine neue Benchmark gesetzt. „Die Nachfrage ist wirklich gewaltig. Bei der Vorführung sind viele perplex, wenn sie sehen, dass man so viele Problemzonen mit einem einzigen Gerät von Schmutz befreien kann. Da staunen Hygienebauftragte genauso wie Anwendungstechniker“, erläutert Wiedemann. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.