-- Anzeige --

Bus-Sitze: Weltneuheit für Fahrer, "Ubility" für Gäste

Die Grammer AG mit Sitz in Ursensollen ist auch für Busse Full-Service-Anbieter von Fahrer- und Passagiersitzen.
© Foto: iStock/Believe_In_Me / Grammer AG

Nur fliegen ist schöner? Pah – nicht, wenn man die Weltneuheit der Firma Grammer unter dem Allerwertesten hat. Probesitzen lässt sich derzeit auf der IAA Transportation.


Datum:
19.09.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An Stand A-10, Halle 23 stellt Grammer noch bis zum 25. September seine „innovationsstarke Passagiersitzfamilie Ubility One“ vor. Ebenfalls mit von der Partie: ein neuer, kompakter Fahrersitz für Lkw und Busse, den das Unternehmen in den Mittelpunkt seines Messeauftrittes stellt. Der MSG 90.7 wurde nach „modernsten ergonomischen Erkenntnissen“ gestaltet und kommt mit „innovativen Features wie mehrstufiger Gurthöheneinstellung, smarten Bedienelementen, haptischen Warnsystemen und einstellbarer Schulterunterstützung“ daher. Die Abmessungen seien so kompakt, dass sich der Sitz speziell für raumeffizient gestaltete Kabinen eigne.

Mit Ubility One will Grammer die Bedürfnisse aller Marktteilnehmer unter einen Hut – pardon – auf einen Sitz bringen. Neben dem neuen Thron für die Piloten der Straße gibt es die Ubility-Familienmitglieder auch für die Passagiere. Und während sich die Nutzer am Komfort erfreuen, mögen für Fahrzeughersteller und Verkehrsbetriebe die Ansprüche Grammers an Effizienz und Flexibilität zu Buche schlagen: Nach Unternehmensangaben sollen alle drei Sitzmodelle – Ubility Light, Ubility Air, Ubility Shift – mit „ungewöhnlichem Design, innovativem Leichtbau, konsequenter Auslegung auf Kreislaufwirtschaft und Aha-Effekt beim Platznehmen“ überraschen.

Speziell im Kurzstrecken- und Stadtbusbereich vervollständigt Grammer sein Produktportfolio mit der Sitzfamilie City Versatile. Robust und flexibel konfigurierbar lassen sich diese Sitze an eine große Vielfalt unterschiedlichster Einsatzbereiche anpassen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.