-- Anzeige --

Busunternehmen „Udo Diehl Reisen“ übernimmt vier VDL Futura

© Foto: VDL Bus&Coach

Das im hessischen Wetter beheimatete Busunternehmen „Udo Diehl Reisen“ hat vier Fernreisebusse des Typs VDL Futura für den Einsatz im Fernlinienverkehr übernommen.


Datum:
02.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach Angaben von VDL hat das Unternehmen 1,1 Millionen Euro in den Erwerb der Busse investiert. Außerdem setzt das familiengeführte Unternehmen bereits seit Jahren auf die der Fahrzeuge des niederländischen Busherstellers. Ausgestattet sind die neuen Fahrzeuge mit WLAN und Euro 6-Motoren von DAF, die – begünstigt durch die VDL-Leichtbauweise – einen in dieser Klasse einzigartig geringen Treibstoffverbrauch hätten, so VDL.

Die neuen VDL Futura werden im Auftrag des Fernbusbetreibers Flixbus auf den Linien Osnabrück-Friedrichshafen täglich fahren. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.