-- Anzeige --

BVG: „Bus to the future“

© Foto: Oliver Lang

Ein Doppeldecker der BVG soll einen Vorgeschmack darauf geben, was die Berliner Bus-Fahrgäste in Zukunft erwarten könnte.


Datum:
21.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der sogenannte Innovationsbus ist ein Unikat. Es handelt sich dabei um einen MAN-Doppeldecker, der im Jahr 2016 bei einem Unfall beschädigt wurde. Experten der Center-Werkstatt nutzten die Gelegenheit, um den Bus komplett neu auszustatten.

Im Bus sind nun TFT-Monitore mit erweiterter Fahrgastinformation, eine Gangbeleuchtung mit LEDs und eine Ein- und Ausstiegsbeleuchtung an den Türen verbaut. Außerdem können die Fahrgäste im unteren Teil des Busses über einen Monitor sehen, wie viel Platz im Oberdeck ist. „Das war wirklich eine tolle Teamleistung“ erklärt BVG-Buschef Torsten Mareck. „Das Knowhow unserer Kollegen sucht deutschlandweit seinesgleichen, weshalb deren Innovationen auch maßgebend für die kommenden Omnibusbestellungen sein können. Einige Teile für die Umbauten gab es so gar nicht, die wurden hier erst ausgetüftelt und selbst gebaut.“ Und weiter fügt er hinzu: „Wir werden in den nächsten Jahren sehr viele neue Busse anschaffen. Dabei denken wir natürlich auch immer darüber nach, wie die Fahrt in den großen Gelben für unsere Fahrgäste noch angenehmer werden kann. In diesem Bus haben wir mal bewusst mit den Möglichkeiten gespielt und sind gespannt auf die Erkenntnisse.“

Auch die Fahrer des neuen Busses dürfen einige Neuerungen erwarten: Eine 270-Grad-Kameraansicht für den Heckbereich markiert beispielsweise das Ausschwenken des Fahrzeugs bei Kurvenfahrten und die Türen verfügen über eine automatische Schließwarnanlage. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.