-- Anzeige --

Daimler: Elektrobusse für die BVG

© Foto: Daimler

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) starten mit vollelektrisch angetriebenen Mercedes-Benz Citaros in das Elektro-Zeitalter.


Datum:
18.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die 15 georderten Busse vom Typ Mercedes-Benz Citaro sollen ab dem ersten Quartal 2019 geliefert werden. „Wir freuen uns, dass der größte deutsche Omnibusbetrieb auch bei vollelektrisch angetriebenen Omnibussen auf Mercedes-Benz setzt. Dies sogar noch vor der offiziellen Premiere des neues Omnibusses“, erklärt Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses.

Die Citaros für Berlin verfügen über zehn Batteriemodule. Sie werden im Depot am Stecker aufgeladen. Der Antrieb erfolgt über eine E-Achse mit Elektromotoren nahe den Radnaben. Außerdem soll ein Thermomanagement mit Hightech-Komponenten, wie beispielsweise einer Wärmepumpe, den Energieverbrauch senken.

Zum Hintergrund: Der neue Stadtbus wird im Juli dieses Jahres erstmals auf der IAA-Vorschau von Daimler Buses präsentiert. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.