-- Anzeige --

Der Neoplan Cityliner ist Coach of the Year 2022

Andreas Tostmann, CEO von MAN Truck & Bus (rechts), und Rudi Kuchta, Head of Business Unit Bus bei MAN Truck & Bus (links), empfangen den Award von Jury-Präsident Tom Terjesen.
© Foto: MAN

Die internationale Bus & Coach Jury hat dem Neoplan Cityliner den Titel "Coach of the Year 2022" verliehen. Er trat in einem engen Wettbewerb gegen den Setra S 511 HD, den VDL Futura FDD2 und den Volvo 9700 DD an. 


Datum:
14.10.2021
Autor:
Sascha Böhnke
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ausschlaggebend für die positive Bewertung der Jury war das stimmige Gesamtpaket, in dem die Erfahrung aus 50 Jahren Reisebusleidenschaft steckt. Zwar ist die aktuelle Cityliner-Generation bereits seit 15 Jahren auf dem Markt, wurde aber erst vor Kurzem komplett überarbeitet, sowohl in Bezug auf den Antriebsstrang als auch in Sachen Fahrgastraum, Cockpit, Assistenzsysteme und Ausstattung. Der Antriebsstrang überzeugt mit Leistung und Laufruhe – beim Siegerfahrzeug wurde der MAN 12-Liter-Dieselmotor D26 mit dem neuen  Wandlergetriebe ZF EcoLife 2 kombiniert, das trotz nur sechs Gängen ein hervorragendes Ansprechverhalten und einen sehr hohen Fahrkomfort bietet. Diese Kraftstrangkombination ist ideal für anspruchsvolle Fahrten auf steileren Straßen und im Stadtverkehr, dazu sind dank langer Übersetzung auch Autobahnfahrten wirtschaftlich in einem kleinen Drehzalbereich möglich.

"Der Neoplan Cityliner hat uns durch seine sparsamen und dennoch kraftvollen und dynamischen Fahreigenschaften überzeugt", sagte der norwegische Jury-Präsident Tom Terjesen. Auf Basis der Designikone, dem Neoplan Starliner, wurde 2006 die neueste Generation im unverkennbaren "Sharp Cut"-Design auf den Markt gebracht. In drei Längen erhältlich, etablierte sich der Cityliner in ganz Europa schnell als beliebter Reisebus. „Das Design war sicherlich einer von vielen Punkten, die uns klar gemacht haben, dass der Neoplan Cityliner die Auszeichnung "Coach of the Year" voll und ganz verdient“, so Terjesen. Mit der aktuellen Auszeichnung für den Neoplan Cityliner konnte MAN Truck & Bus den Pokal für seine Busmarken MAN und Neoplan bereits stolze 11 Mal in Empfang nehmen – dabei sechs Mal als Titel für den „Coach of the Year“ (2022, 2020, 2006, 2004, 2000, 1994) und fünf Mal für den „Bus of the Year“ (2015, 2005, 1999, 1995, 1990).

Die Jury Bus & Coach setzt sich aus Fachjournalisten aus 22 europäischen Ländern zusammen. Der "Coach of the Year"-Award wird mittlerweile seit drei Jahrzehnten verliehen und gilt als der wichtigste internationale Preis im Reisebusmarkt. Die OMNIBUSREVUE gehörte im Jahr 1989 zu den Gründungsmitgliedern der Jury und zeichnet bis heute für die Messfahrten verantwortlich. Seit 1989 werden die Tests an verschiedenen Orten in ganz Europa veranstaltet. Aufgabe der Jury ist es, den besten Omnibus oder Minibus des Jahres zu ermitteln. Die Arbeit der Jury ist wichtig für Industrie und Kunden. Sie ermöglicht tiefe Einblicke in den Bereichen Komfort und die Sicherheit für Fahrer, Passagiere und natürlich betriebswirtschaftliche Aspekte für Eigentümer und Betreiber. Die Jury legt bei ihrer Arbeit hohe Kriterien an.

Im September 2021 organisierte die Jury den jährlichen Coach Euro Test in Bled. Verantwortlich für den diesjährigen Test war die slowenische Zeitschrift Transport & Logistika. Der erste Tag des viertägigen Bus-Euro-Tests war für Beschleunigungs-, Brems- und Geräuschmessungen reserviert, gefolgt von einer langen Testfahrt auf slowenischen Autobahnen und Landstraßen an den nächsten beiden Tagen mit einer Gesamtstrecke von knapp 900 Kilometern. Die Jurymitglieder konnten alle vier teilnehmenden Reisebusse in unterschiedlichen Fahrsituationen sowohl aus Fahrer- als auch aus Fahrgastsicht testen. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.